Are you of required legal drinking age in your country?

Please select your country

Select country

This website uses cookies to ensure the best user experience possible.
Terms & Conditions and Privacy Policy..

Buy now shop
https://padreazul.com/uploads/Erika-Sangeado.jpg
Back

A woman's sense of taste!

Erneut eine Auszeichnung für Padre Azul

Frauen schmecken besser als Männer

Studien zeigen, dass Frauen oft mehr Geschmackszellen auf ihrer Zunge haben als Männer - und diese wurden nun für Geschmackstests verwendet: Bei den Women's Wine & Spirits Awards 2019 wurde der Padre Azul Reposado mit Doppelgold ausgezeichnet. In der Jury saßen 100 der einflussreichsten weiblichen Wein- und Spirituosenkäuferinnen der Welt. Die Blindverkostung fand im Royal Yacht Club, Knightsbridge, London, statt. Die Women's Wine & Spirits Awards wurden von den Schöpfern des CWSA (China Wine & Spirits Award) organisiert, der laut CNN der "einflussreichste Wein- und Spirituosenwettbewerb der Welt" ist. Vor allem Frauen schätzen Tequila, denn er wirkt belebend, hat deutlich weniger Kalorien als Gin oder Rum, und Studien haben sogar die fettverbrennende Wirkung von Agavenspirituosen nachgewiesen.

4 Jahre Padre Azul - 31 internationale Auszeichnungen

Doch Padre Azul ist nicht nur der Liebling der Frauen: Auch das renommierte kalifornische Herren-Lifestyle-Magazin Cigar & Spirits vergab für den Padre Azul Anejo die höchste Punktzahl in der Kategorie Tequila, ebenfalls in einer Blindverkostung. Weltbestes Ranking! Und die WSWA (Wine & Spirits Wholesalers of America), der Wein- und Spirituosenverband in den Vereinigten Staaten, zeichnete den Reposado als beste Spirituose der Show und als Double Gold Winner aus. In den letzten vier Jahren seit seiner Gründung haben die vier Sorten von Padre Azul Premium Tequila insgesamt 31 internationale Auszeichnungen erhalten.

Über Padre Azul 

Premium-Tequila boomt bereits in den USA und Asien, und auch in Europa wird er immer beliebter. Der Premium Tequila PADRE AZUL ist 100% handgemacht, 100% Blaue Weber Agave und 100% mexikanisch. Allein die Entstehung des legendären Tequilas ist dem Österreicher Hans Peter Eder zu verdanken. Der Sohn eines Obstschnapsherstellers verliebte sich nicht nur in die Mexikanerin Adriana Alvarez Maxemin, sondern auch in ihre Großfamilie, die mexikanische Tradition und den Tequila - und PADRE AZUL Premium Tequlia war geboren.

Die traditionelle Herstellung, die lange Reifung und die kunstvolle Flasche sind etwas ganz Besonderes: Der Name "Padre" ist abgeleitet von "que padre", einem Ausdruck für große Freude, was so viel bedeutet wie "wie fantastisch" oder "wie wunderbar". "Azul" bezieht sich auf die blaue Farbe der Weber-Agave, aus der der Tequila hergestellt wird. Für Padre Azul ist nur das Beste gut genug, sowohl innen als auch außen. Inspiriert durch das mexikanische Erbe und die mexikanische Kultur wird die handgefertigte Flasche mit einem 270 Gramm schweren Metallschädel gekrönt, als Hommage an den "Dia de los Muertos" und die ewige Freundschaft.

s