Bist du alt genug, um in deinem Land legal Alkohol zu konsumieren?

Bitte wähle dein Land

Land auswählen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Nutzererlebnis zu bieten.
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz.

Jetzt kaufen shop
muertos

Día de Los Muertos ARTIST EDITION

Tequila Anejo Limited Edition 2021

Padre Azul in Kooperation mit
dem mexikanischen Künstler José Parra

Jetzt bestellen
muertos

Día de los Muertos: Padre azul Limited Edition 2021

Der mexikanische Día de los Muertos - Tag der Toten - ist ein einzigartiges Fest des Lebens und des Todes, der ewigen Freundschaft und der Erinnerung an die Verlorenen.Mehrere Tage lang verwandelt sich Mexiko in eine Explosion von Farbe und Licht: leuchtend orangefarbene Blumen, bunte Dekoration, Kerzenlicht... und die Straßen sind voller Catrinas’ - Menschen als Skelette verkleidet, mit kunstvoll bemalten Gesichtern im Stil des eleganten Totenkopfes .

Padre Azul möchte dieser wunderbaren Tradition Tribut zollen: Von nun an werden wir den Tag der Toten mit einer limitierten Sonderedition ehren. Wir präsentieren stolz: die Día de los Muertos Limited Edition 2021.



High-End-Tequila als limitierte Sonderedition

Die Limited Edition 2021 wird dem Día de los Muertos definitiv gerecht: Tequila Añejo vom Feinsten, 100 % Blaue Agave, gereift für 18 Monate in handverlesenen Eichenfässern, die in einer einzigartigen Flasche des mexikanischen Künstlers José Parra erhältlich sind. Diese limitierte Sonderedition ist ein Fest - für die Augen und den Gaumen.

"Es ist faszinierend, wie Padre Azul Tequila die mexikanische Liebe zum Leben und zur Kultur verkörpert. Ich freue mich, mit meiner Arbeit Teil dieser Vision sein zu können." — Mona

Der Künstler: José Parra

Der Mexikaner José Parra wurde in eine Künstlerfamilie hineingeboren. So entdeckte er schon in jungen Jahren seine Liebe zur Kunst und sein eigenes Talent.Er tauchte ein in die Welt der Kunst an der Art Students League von New York, studierte an der School of Arts an der Universität von Guadalajara, trat dem Atelier von Carlos Vargas Pons und der Studio Gallery Parrech, und auch über die Kunst des Marketings an der ITESO Universität in Guadalajara gelernt.Die Arbeit von José Parra wurde in verschiedenen Büchern in Mexiko, den USA und Europa veröffentlicht. Seine Gemälde wurden in Kanada, den USA, Deutschland, Frankreich, Italien, Dänemark, den Niederlanden, Polen, Kolumbien und Südkorea ausgestellt.Seit 2014 organisiert er die Ausstellung Lotería Mexicana” gemeinsam mit der französischen Gruppe Libellule und der Black Coffee Foundation. Er ist auch beteiligt die Projekte “El Mural del Milenio” und “El Arte del Vino” von MILENIO Arte, und er ist der Schöpfer eines markanten Porträt von Fernando del Paso, für das National College in Mexiko-Stadt gemalt.

Das Motiv:
Catrina de Velas von José Parra

Das Kunstwerk Catrina de Velas” von José Parra zeigt das allgegenwärtigste Symbol des Tages der Toten: die berühmte Calavera Catrina, eine traditionelle mexikanische Figur, die auf dem Kunstwerk von José Guadalupe Posada aus dem frühen 20. Jahrhundert basiert.Am Tag der Toten malen die Menschen in Mexiko ihre Gesichter so, dass sie diesem ikonischen Schädel ähneln. Aber José Parras Catrina hält ein Geheimnis: Ist sie wirklich eine von vielen, die den Tag der Toten als Catrina verkleidet feiern?Oder könnte es die echte Catrina sein, die sich hinter dem eleganten Kostüm versteckt und sich die Liste derer ansieht, die am Tag der Toten ihre Gäste sein werden, im flackernden Licht der Kerzen, jede Kerze, die das Leben eines Gastes darstellt? Die Antwort ist nur José Parra bekannt, geboren in Guadalajara und Künstler hinter diesem faszinierenden Kunstwerk.

Ramon #PorVida

Jede Flasche dieser exklusiven Limited Edition ist einzigartig und trägt eine eigene individuelle Nummer. Wie üblich geht ein Teil des Erlöses an unsere #RamónPorVida Stiftung.

Optik

Gelb-Bernstein mit einem Hauch von Orange und einem schweren Körper.

Aroma

Aromen von Kaffee, gebranntem Karamell, Vanille und karamellisierten Nüssen weichen süßen Anklängen von getrockneten Früchten wie getrockneten Kirschen und Aprikosen, zusammen mit süßer Agave.

Geschmack

Komplex und doch ausgewogen, mit Aromen von Vanille, Karamell, Schokolade, Zimt und getrockneten Früchten. Extrem langer, glatter Abgang.

18-20° С

So schmeckt unser Blanco am besten

Am besten genießt man den Padre Azul Añejo zwischen 18 und 20 °C. Er passt hervorragend zu einer feinen Zigarre oder dunkler Schokolade.

Check out other flavours

Unsere Compadres

s